Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
10% der verbrauchten Energie im Handwerksegment ist den deutschen Bäckereien zuzuordnen
Energiekosten machen einen Großteil der Gesamt-Produktionskosten in Bäckereien aus
Backöfen und Anlagen zur Kälteerzeugung verbrauchen den Großteil der Energie in Bäckereien

Partner

Sie möchten mehr über die einzelnen Partner des EnEff Bäckerei-Netzwerks erfahren. Die spannende Vielfalt der Partnerunternehmen und deren Unternehmensinhalte können Sie hier kennenlernen.

mehr lesen

Neuigkeiten

Den aktuellen Stand der Aktivitäten rund um das Netzwerk können Sie in der Sektion Neuigkeiten erfahren. Erfahren Sie mehr über das Projekt und lesen Sie unsere Pressemitteilungen.

mehr lesen

Events

Das EnEff Bäckerei-Netzwerk präsentiert sich auf verschiedenen Veranstaltungen und Messen. Wo wir als nächstes anzutreffen sind und unsere Partner vertreten, erfahren Sie in dieser Sektion.

mehr lesen

Netzwerkmanagementeinrichtung:

Das ttz Bremerhaven versteht sich als innovativer Forschungsdienstleister und betreibt anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung. Unter dem Dach des ttz Bremerhaven arbeitet ein internationales Experten-Team von über 120 Mitarbeitern in den Bereichen Lebensmittel, Umwelt und Gesundheit.

Das Leistungsangebot des ttz Bremerhaven erstreckt sich neben den Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten auf Innovationsmanagement, Förderberatung, Studien & Analysen, Projektmanagement, Organisation & Software und Training & Weiterbildung.

Die Aktivitäten des ttz Bremerhaven zielen darauf ab, die Wirtschaft regional und überregional zu stärken und so mittelfristig einen Beitrag zur Schaffung und zum Erhalt von Arbeitsplätzen zu leisten. Kleine und mittelständische Unternehmen ohne eigene Forschungskapazitäten können durch Kooperationen mit dem ttz Bremerhaven ihre Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit gezielt ausbauen. Zudem werden sie eingehend ausführlich in Bezug auf ihre Innovationsmöglichkeiten beraten.

Um Unternehmen aus der Wirtschaft die Auswahl von Förderprogrammen und die Akquise von Fördermitteln zu erleichtern, bietet das ttz Bremerhaven Beratung, Antragskonzeption und professionelles Projektmanagement aus einer Hand.

Die Einbindung in ein weltweites Expertennetzwerk ermöglicht es, Experten unterschiedlichster Branchen zusammenzuführen, um effektive Lösungen zu entwickeln. Neben technisch-wissenschaftlichen Dienstleistungen unterstützt das ttz Bremerhaven Unternehmen bei Marketingaktivitäten und begleitet Projekte als Koordinator von der Ideenfindung bis zur Implementierung.

Wissenschaftskommunikation vor Ort betreibt das ttz Bremerhaven aktiv durch Workshops und Seminare für die Industrie, die Fachleute aus ganz Deutschland nach Bremerhaven führen.

Seit seiner Gründung 1987 hat das ttz Bremerhaven bereits mehr als 3.000 FuE-Projekte verschiedener Größenordnung durchgeführt. Neben den privatwirtschaftlichen Unternehmen ist das ttz Bremerhaven für öffentliche Auftraggeber im In- und Ausland tätig. Dazu gehören unter anderem das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, das Bundesministerium für Bildung und Forschung, die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, die Europäische Kommission und die Weltbank.